Bayern 1Rubrik anzeigen

Blaue Couch

Rafael Fuchsgruber, Unternehmer und Wüstenläufer

Er ist trockener Alkoholiker, der heute als Extremläufer Wüsten durchquert: Rafael Fuchsgruber läuft im heißesten Ort dieser Erde. Einfach, weil es ihm Spaß macht.
(20.11.19 20:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Zur Diskussion - Deutschlandfunk

Medien - Politischer Journalismus im Stresstest

Auch mit politischen Inhalten erreichen Youtuber wie Rezo beachtlich hohe Klickzahlen. Parteien eröffnen in Berlin eigene "Newsrooms", gerade um digitale Kanäle zu bespielen. Politiker interviewen sich gegenseitig. Haben politische Journalistinnen und Journalisten als Informationsvermittler ausgedient? Moderation: Rahel Klein, Deutschlandfunk Nova www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion
(20.11.19 19:15 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolpolitik

Autor: Reible, Cecilia Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(20.11.19 19:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Großbritannien vor der Wahl: TV-Duell der unbeliebten Politiker

Autor: Meurer, Friedbert Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(20.11.19 19:09 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Großbritannien vor der Wahl: TV-Duell der unbeliebten Politiker

Autor: Meurer, Friedbert Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(20.11.19 19:07 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Deutsche Initiative zur Reform der NATO - Das Wort "Hirntod" und die Folgen

Die NATO ist in Unruhe und das liegt vor allem an Frankreichs Präsident Macron und seiner "Hirntot"-Aussage, meint Bettina Klein. Für die deutsche Außenpolitik könnte das eine Chance sein, die Allianz mit klugen Vorschlägen auf eine neue Linie zu bringen. Von Bettina Klein www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(20.11.19 19:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 20.11.2019, 19:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(20.11.19 19:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Hintergrund - Deutschlandfunk

Interkontinentale Stromleitungen - Neue Wege für die globale Energiewende

Bisher ist es nur eine Vision: Europa könnte morgens Solarstrom aus Fernost, mittags aus Afrika und abends aus Amerika beziehen, ergänzt durch Wind- und Wasserkraft. Voraussetzung wäre ein globales Energienetz, das die CO2-Emissionen drastisch senken würde. Doch Europa zeigt sich bisher verhalten. Von Peer-Axel Kroeske www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
(20.11.19 18:40 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Informationen am Abend - Deutschlandfunk

Wahlkampf in GB: Erstes TV-Duell geht unentschieden aus

Autor: Köhler, Imke Sendung: Informationen am Abend
(20.11.19 18:38 Uhr)
Hören